Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.  Geltungsbereich
     Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich. Von unseren Verkaufsbedingungen    
     abweichende Bedingungen der Besteller haben keine Gültigkeit.

2.  Angebote / Preise
     Sämtliche Preise sind bis zum Vertragsabschluss freibleibend und gelten in Euro
     zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Fracht, Verpackung und Porto. Nachträgliche
     Änderungen auf Veranlassung des Kunden werden auch bei der Vereinbarung von
     Festpreisen gemäß den allgemeinen Preisen in Rechnung gestellt.

3.  Zahlungsbedingungen
     Rechnungen sind sofort nach Rechnungserhalt ohne Abzug zu zahlen. Im Falle des
     Zahlungsverzuges ist die Firma PROFI-LAB berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 16% zu
     fordern. Das Geltendmachen von weiterem Verzugsschaden wird hierdurch nicht
     ausgeschlossen.

4.  Lieferung / Lieferzeiten
     Alle Lieferungen erfolgen auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Die 
     gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma
     PROFI-LAB. Die Einhaltung unserer Lieferverpflichtung setzt die rechtzeitige und
     ordnungsgemäße Erfüllung der Pflichten des Bestellers voraus.

     In jedem Fall ist eine angemessene Nachfrist zu gewähren. Bei  
     unvorhersehbaren Schwierigkeiten, wie höhere Gewalt, Betriebsstörungen be
     unseren Vorlieferanten, Verzögerungen auf dem Transportweg, Streiks und 
     dergleichen, sind wir zur Lieferung innerhalb der genannten Frist nicht
     verpflichtet.

5.  Beanstandungen / Mängel / Haftung
     Beanstandungen müssen sofort, spätestens jedoch nach einer Woche, geltend
     gemacht werden. Bei der Auftragserteilung sollten Farbmuster oder
     Materialbeispiele zur genauen Farbangleichung Ihrer Aufträge beigefügt werden.
     Liegen diese nicht vor, gilt unsere Farbauffassung als richtig. Des weiteren hat
     der Kunde die zur Korrektur übersandten Vor- bzw.  Zwischenerzeugnisse in
     jedem Fall zu prüfen. Die Gefahr etwaiger Fehler geht mit der Druckfreigabe auf
     den Kunden über. Von uns empfangene Materialien werden mit Sorgfalt
     behandelt. Sollte dennoch einmal etwas verloren gehen oder beschädigt
     werden, beschränkt sich unsere Haftung nur auf den Ersatz des reinen
     Materialwertes. Für Folgeschäden haften wir nicht.

6.  Urheberrecht
     Layouts, Grafiken, Bild- und Textideen, welche die Firma PROFI-LAB für den
     Kunden entwickelt, unterliegen dem Urheberrecht. Das Urheberrecht verbleibt
     prinzipiell bei der Firma PROFI-LAB, die dem Kunden die Nutzungsrechte
     überlässt. Der Kunde ist nicht berechtigt, die erteilten Nutzungsrechte an Dritte
     zu übertragen, sofern nicht eine schriftliche Vereinbarung darüber existiert. Der
     Kunde haftet allein, wenn durch die Ausführung seines Auftrages Rechte,
     insbesondere Urheberrechte Dritter verletzt werden. Der Kunde hat die Firma
     PROFI-LAB von allen Ansprüchen Dritter wegen einer solchen Rechtsverletzung
     freizustellen. 

7.  Erfüllungsort / Gerichtsstand
     Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis
     entstehenden Ansprüche und Rechtsstreitigkeiten ist Jena.

     Stand:  01.12.2010